Angebote für Schule und Kita

Theater für Starter – eine aktive Annäherung

Ob Stückbesuch, spielerische Einführung, Gespräche mit den Künstlerinnen und Künstlern oder mal gucken, was Backstage während einer Vorstellung passiert. Es gibt viele Möglichkeiten, mit einer Kita-Gruppe oder Schulklasse zu uns zu kommen. Wir freuen uns über Anfragen und finden maßgeschneiderte Lösungen, um den Weg ins Theater zu ebnen. Ein Anruf (Tel 05331 86-501) oder eine kurze E-Mail an Theaterpaedagogik@Wolfenbuettel.de genügt!

Out! – Gefangen im Netz

Mit dem mobilen Klassenzimmerstück »Out! – Gefangen im Netz«  zum Thema Cyber-Mobbing und Zivilcourage ist die erste Eigenproduktion des Lessingtheaters entstanden. Ab sofort können Schulen in Wolfenbüttel und der Region Aufführungen buchen. 

Informationen sowie Buchungszeiträume finden Sie hier: »Out! – Gefangen im Netz«

Begleitmaterial zu den Stücken

Theater wirft Fragen auf. Zur Vor- und Nachbereitung gibt es zu fast allen Stücken theaterpädagogische Begleitmappen zum Download. Einzelne Szenen, inhaltliche oder formale Aspekte einer Inszenierung, geschichtliche Hintergründe und biografische Informationen öffnen den Blick für das Geschehen auf der Bühne und regen zum Gespräch mit der Klasse an.

Kooperationen

Partner-Einrichtungen erhalten Ermäßigung beim Ticketpreis. Wir betreiben mit ihnen regelmäßig Austausch über das Junge Programm und dessen Anbindung an das Curriculum.
Aktuell sind unsere Partner: IGS Wallstraße, Henriette-Breymann-Gesamtschule, Gymnasium im Schloss, Gymnasium Große Schule, Grundschule am Harztorwall, Erich Kästner-Hauptschule, Familienzentrum Karlstraße.

FreiSpiel 9 – Das Wolfenbütteler Schultheater-Labor 

Hier wird probiert! Genau hingeschaut! Diskutiert! Experimentiert! Bühne frei für die Wolfenbütteler Schultheatergruppen: Zwei Tage lang gehört die Bühne des Lessingtheaters ganz Euch. In diesem Forschungsraum geht es nicht um fertige Inszenierungen. Hier könnt Ihr Euch gegenseitig einen Einblick in die aktuelle Probenarbeit gewähren. Wer arbeitet woran, mit welchen Mitteln und Methoden? Wir bieten Theater-AGs und DSp-Kursen die Gelegenheit, sich auf einer professionellen Bühne vor
»Test-Publikum auf Augenhöhe« auszuprobieren. Fragen stellen, Feedback geben, gemeinsam theatrale Wirkungen ausloten... All das ist hier möglich.

Termin: Abgesagt. Aufgrund der Corona-Pandemie findet es in diesem Jahr nicht wie geplant am 2. März 2022 statt – Informationen unter Theaterpaedagogik@Wolfenbuettel.de oder Telefon 05331 86-501.