16. 01.Donnerstag
19.30 Uhr

Unverkennbar ist sein Markenzeichen – das Menjou-Bärtchen. Und deutet auch gleich auf die Zeit hin, der er sich verschrieben hat. Robert Kreis gilt als einer der Väter der in den 1980er-Jahren aufgekommenen 20er-Jahre Retrowelle. Der niederländische Kabarettist, Entertainer und Pianist verkörpert mit seinem kompletten Auftreten die Unterhaltungsära der ...

Karten
21. 01.Dienstag
19.30 Uhr

London, 1886: Der beliebte, aufstrebende und ehrgeizige Dr. Jekyll experimentiert mit verbotenen Substanzen und verwandelt sich in die bösartige Ausgabe seiner selbst: Mr. Hyde. Plötzlich wird London von bestialischen Mordfällen heimgesucht.

Mit der spannungsvollen Inszenierung dieses Thrillers zeigt die Mediabühne die vielleicht berühmteste aller ...

Karten
31. 01.Freitag
19.30 Uhr

1818 veröffentlichte die britische Schriftstellerin Mary Shelley den Roman »Frankenstein oder Der moderne Prometheus«: Der aufstrebende Wissenschaftler arbeitet an der Universität von Ingolstadt wie besessen daran, künstliches Leben zu erschaffen, was ihm schließlich auch gelingt. Doch Viktor vergisst über seine Arbeit nicht nur seine ...

Karten
07. 02.Freitag
19.30 Uhr

Lange Zeit war Amerika das Sehnsuchtsland schlechthin. Abenteurer, Entdecker, Künstler wurden von den Weiten der Landschaft, der Fremdheit der Kulturen und den Schmelztiegeln der Städte magisch angezogen. Dass sich die Träume vielfach als Schäume entpuppt haben, ist heute klarer denn je.

Fritz Karl, bekannt durch unzählige Filme und TV-Serien, ...

Karten
11. 02.Dienstag
19.30 Uhr

Axel Hackes Lesungen sind Unikate, kein Abend ist wie der andere. Er sitzt auf einem Stuhl, redet über das Leben, erzählt von seiner Arbeit und hat alles dabei, was er im Leben geschrieben hat. Tausende von Kolumnen aus dem Magazin der Süddeutschen Zeitung, dazu einen Stapel von Büchern, jenes zum Beispiel über die sehr lustigen Speisekarten Oberst von Huhns bis ...

Karten
21. 02.Freitag
19.30 Uhr

Malen, um zu leben.
Für die mexikanische Künstlerin Frida Kahlo (1907 bis 1954) trifft dies in besonderem Maße zu. Mit 18 Jahren wird sie bei einem Busunfall schwer verletzt und leidet ihr Leben lang unter den Folgen. Malend findet sie einen Weg, die körperlichen und seelischen Verwundungen in kraftvolle, symbolhafte Bildwelten zu übersetzen. Ihre ...

Ausverkauft
29. 03.Sonntag
19.30 Uhr

Zwei Deutsche erklären die türkische Kultur. Ein guter Plan, wenn da nur nicht immer die Türken dazwischenkämen. Da will man sich einfach einen Abend lang gepflegt über orientalische Marotten lustig machen und bekommt plötzlich selbst den Spiegel vorgehalten.

Hysterisches Kreischen ist die türkische Entsprechung für »Schön, ...

Karten
17. 04.Freitag
19.30 Uhr

Deutschland im Aufbruch. Wo geht es hin? Wer darf mit? Und vor allem: Wann geht es endlich los? An den Haltestellen stehen die Verunsicherten im Dauerregen und warten auf die nächste Mitfahrgelegenheit. Wer jetzt den Anschluss verpasst, der landet auf dem Abstellgleis: aussortiert, verloren, abgehängt. Aus den Lautsprechern hallen Durchhalteparolen. An den Anzeigetafeln prangt ...

Karten
22. 04.Mittwoch
19.30 Uhr

»Moby Dick« ist ein Klassiker der Weltliteratur. 1851 von dem amerikanischen Schriftsteller Herman Melville veröffentlicht, erzählt er die Geschichte von Kapitän Ahab und seiner Jagd auf den weißen Wal. Getrieben von der Sucht nach Rache und Vergeltung, die immer wieder unterbrochen wird von Ausflügen in die Philosophie, Wissenschaft, ...

Karten