zurück zum Spielplan
12. 01. Samstag, 19.30 Uhr, Großer Saal Ausverkauft

Pasadena Roof Orchestra

Big Band mit dem Swing der 20er- und 30er-Jahre | Jubiläumstournee zum 50-jährigen Bestehen

Es ist das Jahr 1969, ein Mann macht den ersten Schritt auf dem Mond, die Beatles spielen ihr letztes Konzert, in Woodstock feiern Hunderttausende »Love, Peace & Music«. Es ist aber auch das Jahr, in dem das »Pasadena Roof Orchestra« seine Lizenz zum Swing erhält, als der Bandgründer John Arthy mehr als 1000 Original-Arrangements auf einem Dachboden entdeckt.

2019 feiert das in England beheimatete »Pasadena Roof Orchestra« 50-jähriges Bestehen und erfreut sein Publikum nach wie vor mit einer Mischung aus Swing und heißer Tanzmusik. Elf kultiviert gekleidete Briten blicken in die Noten von einst, ehe Bandleader Duncan Galloway die alten Hits wie »The Lullaby of Broadway«, »The Tiger Rag«, »Cheek to Cheek« oder »Puttin‘ on the Ritz« anstimmt.

Das Repertoire der 20er- und 30er-Jahre wird nirgendwo sonst auf der Welt so authentisch und charmant dargeboten. Wenn die zwölf hervorragenden Musiker die Bühne betreten, egal in welchem Konzertsaal der Welt, gilt das Motto: »It‘s Swing Time«.

Foto: Brian Dowling

Freundlich unterstützt von: