zurück zum Spielplan
23. 06. Sonntag, 18.00 Uhr, Großer Saal Eintritt frei

ICH DAS GLÜCK

In der Hektik des Alltags verloren, unabsehbar, wann und wo es wiederkommt, manchmal scheint es auch nur kurz auf und wir bemerken es nicht einmal. Ob unscheinbar und klein oder unglaublich groß, wir wünschen uns alle, es zu haben, von dem wir doch lediglich rückblickend sagen können, dass wir es hatten – Glück. Auch wenn es fraglich scheint, ob wir es auch finden, wenn wir es suchen, die Mitwirkenden des Choreografischen Labors geben nicht auf. Einige von ihnen haben noch nie zuvor vor Publikum getanzt, andere sind »alte Hasen« – gemeinsam stehen sie nun auf der Bühne und entdecken im Wir ihr Ich, in Rhythmus und Bewegung ein bisher ungeahntes, neues Glücksgefühl.

Produktion: Choreografisches Labor des Lessingtheaters
Choreografie: Gerda Brodmann-Raudonikis
Assistenz: Isabel Rohloff
Besetzung: Susanne Ahrens, Katrin Benz, Sylvia Böger, Gudrun Bothe, Kathrin Faber, Ilona Fischer, Birgit Franz, Heike Germer, Conny Glauth, Sylvia Hartmann, Elke Korytowsky, Babette Link, Gabriele Lörchner, Monika Meißner, Anette Müller-Damrath, Sabine Nolte, Katrin Palm, Ulrike Payne, Ulla Rutz, Gisela Schlee, Astrid Wagner, Friederike Wedde-Berg

Gefördert durch TANZLAND (Tanzland - Fonds für Gastspielkooperationen ist eine Initiative der Kulturstiftung des Bundes in der Projektträgerschaft des Dachverband Tanz Deutschland.)

Foto: Uwe Brodmann