Inszenierung des Weihnachtsmärchen Die Schneekönigin vom Theater für Niedersachsen.
  1. Programm
  2. Vorstellung

Junges Theater

Die Schneekönigin

Familienstück zur Weihnachtszeit nach Hans Christian Andersen / ab 6 Jahren

Die wundersame Welt der Schneekönigin, in der Trolle und Eiswölfe ihr Unwesen treiben, gehört zu den bekanntesten Märchen aus der Feder von Hans Christian Andersen. Die Geschichte über Verführung und die Magie wahrer Freundschaft begeistert Jung und Alt seit Generationen.

Die Schneekönigin hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Welt zu beherrschen. Mit Hilfe eines teuflischen Spiegels entführt sie Kay, der ihr sogleich willenlos folgt. Doch sie hat nicht mit Gerda gerechnet, die eine gefährliche Reise auf sich nimmt, um ihren Freund Kay zu retten. Auf ihrer Suche muss Gerda süßen Verlockungen widerstehen, die sie dazu bewegen sollen, die Suche aufzugeben. Wird Gerda es schaffen, Kay zu retten?

Das Niedersächsische Kultusministerium nennt »Die Schneekönigin« als Leseempfehlung für die 5. und 6. Jahrgangsstufe im Fach Deutsch.

Mitwirkende

Regie: Nelly Danker

Ausstattung: Beata Kornatowska

Produktion: Theater für Niedersachsen