Theater mit Klasse – Angebote für Lehrkräfte und Pädagogen

 

Stückempfehlungen

Sie brauchen Beratung, welches Stück für Ihre Klasse oder Kindergruppe geeignet ist? Unsere Theaterpädagogin hilft gerne weiter und kommt bei Bedarf auch zu Ihnen in die Schule, um einen Überblick über unser Programm zu geben. Anruf oder kurze Mail genügt!

Lehrerbrief & Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig per Info-Brief und Newsletter über den Spielplan sowie aktuelle Angebote der Theaterpädagogik informieren. Dieses Angebot richtet sich nicht nur an Lehrkräfte und Pädagogen, sondern auch an andere Interessierte.

Klasse hinter den Kulissen

Wie sieht das Theater aus der Künstlerperspektive aus? Wie fühlt sich das an, auf der großen Bühne zu stehen? Und wer arbeitet heimlich, still und leise dahinter? Auf einer Entdeckungstour durch das frisch sanierte Lessingtheater können Schulklassen und KiTa-Gruppen hinter die Kulissen schauen und in die Geschichte(n) des Hauses eintauchen.

Dauer: Circa 1 Stunde. Termine nach Absprache.

Theater trifft Klasse – Vor- und Nachbereitung von Theaterbesuchen

Theater wirft Fragen auf. Diese können mit unserer Theaterpädagogin spielerisch aufgegriffen werden. Kurze Szenen, inhaltliche oder formale Aspekte einer Inszenierung werden hier nachvollziehbar und öffnen den Blick für das Geschehen auf der Bühne. Zu fast allen Stücken aus dem Kinder- und Jugendprogramm nach Absprache möglich. Im Klassenzimmer oder Theater, Zeitrahmen: 90 Minuten. Einige Gast-Ensembles nehmen sich auch noch Zeit für ein
Gespräch direkt nach der Vorstellung. Bitte fragen Sie bei Interesse einfach nach!

Theater – hin & mehr! – Kooperation Theater und Schule

Möchten Sie mit Ihrer Schule Partner des Lessingtheaters werden? Wie können Curriculum und Theaterspielplan sinnvoll ineinandergreifen? Durch eine Kooperationsvereinbarung können wir mit Ihnen kontinuierlich in regem Austausch stehen. Partnerschulen bekommen einen Rabatt auf den Kartenpreis sowie Unterstützung bei der Vor- oder Nachbereitung des Theaterbesuches. Auch bei Schultheater-Produktionen kann die Theaterpädagogik helfen, zum Beispiel durch Probenbesuche, Feedback und Beratung.

Partnereinrichtungen des Lessingtheaters sind bisher: IGS Wallstraße, Henriette-Breymann-Gesamtschule, Gymnasium im Schloss, Gymnasium Große Schule, Grundschule am Harztorwall, Erich Kästner-Hauptschule, Familienzentrum Karlstraße.

FreiSpiel 5 – Das Wolfenbütteler Schultheater-Labor

Hier wird probiert! Genau hingeschaut! Diskutiert! Experimentiert! Bühne frei für die Wolfenbütteler Schultheatergruppen! Einen Tag lang gehört die Bühne des Lessingtheaters ganz Euch. In diesem Forschungsraum geht es nicht um fertige Inszenierungen. Hier könnt Ihr
Euch gegenseitig – schulübergreifend - einen Einblick in die aktuelle Probenarbeit gewähren. Wer arbeitet woran, mit welchen Mitteln und Methoden? Wir bieten Theater-AGs und DSp-Kursen die Gelegenheit, sich auf einer professionellen Bühne vor »Test-Publikum auf Augenhöhe « auszuprobieren. Es sollen Fragen gestellt, Feedback gegeben, gemeinsam theatrale Wirkungen beleuchtet oder Veränderungsvorschläge angebracht werden.

Zusätzlich bieten Gast-Theaterpädagogen allen Teilnehmenden die Möglichkeit, ihre Spiel- und Anleiter-Erfahrungen durch Impuls-Workshops zu bereichern.

Termin: 20. und 21. Februar 2018 – Bewerbungen bitte bis zum 15. Dezember 2017 an Katharina.Lienau@Wolfenbuettel.de oder Telefon 05331 86-455.

Foto: Alexander Friedrich