zurück zum Spielplan

Don Quijote

Nach dem Roman »Don Quijote de la Mancha« von Miguel de Cervantes | Ab 10 Jahren

Don Quijote hat eindeutig zu viele Ritterromane gelesen. Das meint zumindest Sancho Panza. Trotzdem begleitet er seinen Freund, als der auszieht, um als selbsternannter Ritter große Abenteuer zu erleben. Schließlich hat der Ritter Don Quijote seinem Knappen Sancho Panza eine eigene Insel versprochen – dafür kann man auch mal gegen in Windmühlen verzauberte Riesen kämpfen.

Der lange, dürre Fantast Don Quijote erschafft sich seine eigene Welt, in der er scheinbar überholten Idealen nachjagt und sich in Abenteuer stürzt, die für Außenstehende sinnlos und absurd scheinen. Dabei erspielt er sich eine erstrebenswertere Wirklichkeit in einer Welt, in der es für (seine) Fantasien keinen Platz mehr gibt – immer begleitet von seinem kleinen, dicken Freund Sancho, der ängstlich auf die (vermeintlichen) Tatsachen pocht und doch die fantastischen Höhenflüge Don Quijotes nicht missen möchte.

Regie: Chris Weinheimer
Musik: Thomas Esser
Ausstattung: Constanze Böhm, Marcel Weinand
Besetzung: Karl-Heinz Ahlers, Thomas Esser, Hartmut Fiegen
Produktion: Theater für Niedersachsen, Theater Fata Morgana
Spieldauer: 65 Minuten

Foto: Andreas Hartmann