zurück zum Spielplan

Der kleine König Dezember

Figurentheater und Schauspiel nach Axel Hacke
Ab 4 Jahren

Bis vor kurzem lebte Herr Meier allein in seiner Dachwohnung. Nun ereignen sich plötzlich seltsame Dinge, denn im Wohnzimmer hinter seinem Bücherregal hat sich jemand häuslich eingerichtet: Der kleine dicke König Dezember. Dieser neue Mitbewohner bringt Herrn Meiers Leben ganz schön durcheinander. In der Welt des kleinen Königs ist nämlich alles umgekehrt: Da müssen die Großen tun, was die Kleinen ihnen sagen. Beim Frühstück hat Herr Meier seine liebe Not, denn er muss auf winzigen Stühlchen sitzen und aus fingerhutgroßen Tässchen trinken. Und wenn Herr Meier mit dem kleinen König Straßenbahn fährt, sieht er die Welt auf einmal mit ganz anderen Augen.

In dieser anrührend und humorvoll erzählten Geschichte über die verschiedenen Weltsichten von Groß und Klein wird die Puppe des kleinen Königs zum lebendigen Spielpartner eines Schauspielers. Dazu bewegen sich Objekte wie von Geisterhand.

Regie: Rudolf Schmid
Besetzung: Rudolf Schmid und Wolfgang Schneller
Produktion: Fliegendes Theater Berlin
Spieldauer: 50 Minuten

Gefördert vom Kulturbund der Lessingstadt Wolfenbüttel e. V.

Foto: Fliegendes Theater