zurück zum Spielplan

Cisne Negro Dance Company

Kosmopolitisch, urban und voller Energie

»Tanz-Feuerwerk voller Hingabe – Das Ensemble aus São Paulo entfachte Jubelstürme und muss unbedingt wiederkommen «, schrieb der Kölner Stadt-Anzeiger nach dem Gastspiel im ausverkauften Forum in Leverkusen im Rahmen der Deutschland-Tournee der Cisne Negro Dance Company im April 2009.

Auch auf seiner Tournee im Frühjahr 2011 feierte das Ensemble wieder wahre Triumphe. Die 1977 von Hulda Bittencourt gegründete und noch heute von ihr geleitete Truppe zählt zu den bedeutendsten zeitgenössischen Tanzcompagnien Brasiliens. Ihre Stilvielfalt ist Abbild der Lebensenergie São Paulos: Kosmopolitisch, urban und ein Magnet für die vielen brasilianischen Kulturen. Traditionen und Bräuche treffen auf Fortschritt und Atmosphäre einer Megalopolis. Ihre weltweiten Tourneen führten Cisne Negro bereits mehrmals ans New Yorker Joyce Theatre, wo die New York Times festhielt: »Bei Cisne Negro trifft bewundernswerte Disziplin auf wilde Energie.«

Foto: Reginaldo de Acevedo