25. 10.Mittwoch
19.30 Uhr

In der neuen Show der GOP Varieté-Theater, die zum ersten Mal auch im Lessingtheater zu erleben sein wird, müssen sich die artistischen Paare bedingungslos aufeinander verlassen können. Denn es gilt: »Kontrolle ist gut – Vertrauen ist besser!«

Ein fantastisches Duo mit absoluter Seelenverwandtschaft sind auch Timothy Trust und ...

Karten
26. 10.Donnerstag
19.30 Uhr

In der neuen Show der GOP Varieté-Theater, die zum ersten Mal auch im Lessingtheater zu erleben sein wird, müssen sich die artistischen Paare bedingungslos aufeinander verlassen können. Denn es gilt: »Kontrolle ist gut – Vertrauen ist besser!«

Ein fantastisches Duo mit absoluter Seelenverwandtschaft sind auch Timothy Trust und ...

Karten
27. 10.Freitag
19.30 Uhr

In der neuen Show der GOP Varieté-Theater, die zum ersten Mal auch im Lessingtheater zu erleben sein wird, müssen sich die artistischen Paare bedingungslos aufeinander verlassen können. Denn es gilt: »Kontrolle ist gut – Vertrauen ist besser!«

Ein fantastisches Duo mit absoluter Seelenverwandtschaft sind auch Timothy Trust und ...

Karten
29. 10.Sonntag
16.00 Uhr

Gesangssolisten, Ballett-Ensemble und Orchester entführen Sie zu Traumzielen der leichten Muse. Operettenhits wechseln mit Musicalnummern und Tanzeinlagen, beliebte Melodien verführen zum Träumen und stecken mit ihrem Schwung an. Es ist darüber hinaus zur schönen Tradition geworden, dass bei diesen Galaprogrammen des Nordharzer Städtebundtheaters auch der ...

Ausverkauft
02. 11.Donnerstag
11.30 Uhr

Sie übertreten eine unsichtbare Linie: Sie wollen nicht mehr schweigen, nicken, mitlaufen. Sie wollen gehört werden! Jetzt, damals, zukünftig. Sie kämpfen für ihre Ideale. Sie verweigern sich der Gleichschaltung und Ignoranz. Sie sind schnell. Sie sind zusammen. Sie sind mutig – oder wahnsinnig? Ihre Inspiration sind die Briefe und Tagebücher der ...

Kitas/Schulen
03. 11.Freitag
19.30 Uhr

Als die ersten »Acadians« – europäische Auswanderer französischer Abstammung – 1755 von den Briten aus Kanada vertrieben wurden, weil sie nicht der britischen Krone angehören wollten, wurden sie in den unwirtlichen Sümpfen von Louisiana angesiedelt. Sie brachten französische Akkordeon-Musik und Lieder mit. Diese vermischten sich mit dem ...

Karten
06. 11.Montag
19.30 Uhr

Weihnachtsabend: Einschmeichelnde Werbeslogans verklingen, dann eine letzte, unpersönliche Durchsage fürs Personal. Betriebsschluss im Kaufhaus. Eine mondän gekleidete Dame betritt den Personalraum, zieht sich um, legt die elegante äußere Schale ab. Maria ist hier, um sauberzumachen. Der Wachmann Josef kommt dazu, sichtlich froh, einen Menschen zu finden in ...

Ausverkauft
10. 11.Freitag
19.30 Uhr

Endlich Weihnachten – das Fest der Liebe, der Verheißungen und Glückseligkeit. Auch bei zwei Pariser Familien ist das Fest der Liebe und Eintracht, der Verheißungen und des Glücks in vollem Gange. Doch statt anheimelnder Ruhe und behaglichem Beisammensein entwickelt sich der Weihnachtsabend Stück für Stück zum Albtraum der familiären ...

Karten
11. 11.Samstag
19.30 Uhr

Meret Becker, Spross einer Berliner Künstler- und Artistenfamilie mit deutschen, dänischen und polnisch-jiddischen Wurzeln ist bekannt als Sängerin und Schauspielerin. Virtuos spielt sie die Singende Säge und ist stets bereit, sich auf Neues einzulassen. Dies spiegelt sich auch in ihrem aktuellen Programm wider, das aus sehr persönlichen Songs der letzten ...

Karten
16. 11.Donnerstag
19.30 Uhr

Hacke liest – aber was liest er denn? Das lässt sich vorher nicht so genau sagen, denn Hackes Prinzip ist, alle seine Texte mit auf die Bühne zu bringen und erst im Laufe des Abends zu entscheiden, welche er vorträgt: Klar ist, dass er aus seinem neuesten und sehr aktuellen Buch liest: »Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir ...

Karten
19. 11.Sonntag
16.00 Uhr

Drei Gangster gründen mitten in der Wüste eine Paradiesstadt, in der alles, was der Mensch begehrt, für Geld zu haben ist. In einer Nacht, als ein Hurrikan alle um ihr Leben zittern lässt, ruft der Holzfäller Jim die noch radikalere Parole aus: Alles ist erlaubt! Nimm dir, was immer du willst, du darfst es.

Brechts kraftvolle Parabel ist in ...

Karten
22. 11.Mittwoch
19.30 Uhr

Ein älterer Herr namens Cornelius Gurlitt fällt dem bayerischen Zoll bei der Einreise von der Schweiz nach Deutschland auf. Die Ermittlungen ergeben, dass er nie einer Arbeit nachgegangen ist, keinerlei Einkünfte besitzt und auch noch nie im Leben Steuern bezahlt hat. Dafür hat er von seinem Vater – einem von den Nationalsozialisten beauftragten Kunstexperten ...

Karten
23. 11.Donnerstag
19.30 Uhr

Ein älterer Herr namens Cornelius Gurlitt fällt dem bayerischen Zoll bei der Einreise von der Schweiz nach Deutschland auf. Die Ermittlungen ergeben, dass er nie einer Arbeit nachgegangen ist, keinerlei Einkünfte besitzt und auch noch nie im Leben Steuern bezahlt hat. Dafür hat er von seinem Vater – einem von den Nationalsozialisten beauftragten Kunstexperten ...

Karten
25. 11.Samstag
19.30 Uhr

Inmitten des viktorianischen Londons: Der an einer seltenen, Körper und Gesicht schwer entstellenden Krankheit leidende John Merrick wird dem Publikum von einem sadistischen Manager in Freakshows auf Jahrmärkten präsentiert. Der Arzt Frederick Treves befreit ihn aus dieser Lage. Er erkennt hinter dem erschreckenden Äußeren einen sensiblen und intelligenten ...

Karten
27. 11.Montag
09.00 Uhr

Es war einmal…
Wer kennt es nicht, das Märchen aller Märchen von der schlafenden Königstochter, von der guten und der bösen Fee, dieser unerbittlich undurchdringlichen Hecke und vom rettenden Prinzen, der die Schöne samt Hofstaat nach hundert verträumten Jahren endlich wieder wachküsst?

Ob von den Gebrüdern ...

Kitas/Schulen
27. 11.Montag
11.00 Uhr

Es war einmal…
Wer kennt es nicht, das Märchen aller Märchen von der schlafenden Königstochter, von der guten und der bösen Fee, dieser unerbittlich undurchdringlichen Hecke und vom rettenden Prinzen, der die Schöne samt Hofstaat nach hundert verträumten Jahren endlich wieder wachküsst?

Ob von den Gebrüdern ...

Kitas/Schulen
28. 11.Dienstag
09.00 Uhr

Es war einmal…
Wer kennt es nicht, das Märchen aller Märchen von der schlafenden Königstochter, von der guten und der bösen Fee, dieser unerbittlich undurchdringlichen Hecke und vom rettenden Prinzen, der die Schöne samt Hofstaat nach hundert verträumten Jahren endlich wieder wachküsst?

Ob von den Gebrüdern ...

Kitas/Schulen
28. 11.Dienstag
11.00 Uhr

Es war einmal…
Wer kennt es nicht, das Märchen aller Märchen von der schlafenden Königstochter, von der guten und der bösen Fee, dieser unerbittlich undurchdringlichen Hecke und vom rettenden Prinzen, der die Schöne samt Hofstaat nach hundert verträumten Jahren endlich wieder wachküsst?

Ob von den Gebrüdern ...

Kitas/Schulen
29. 11.Mittwoch
09.00 Uhr

Es war einmal…
Wer kennt es nicht, das Märchen aller Märchen von der schlafenden Königstochter, von der guten und der bösen Fee, dieser unerbittlich undurchdringlichen Hecke und vom rettenden Prinzen, der die Schöne samt Hofstaat nach hundert verträumten Jahren endlich wieder wachküsst?

Ob von den Gebrüdern ...

Kitas/Schulen
29. 11.Mittwoch
11.00 Uhr

Es war einmal…
Wer kennt es nicht, das Märchen aller Märchen von der schlafenden Königstochter, von der guten und der bösen Fee, dieser unerbittlich undurchdringlichen Hecke und vom rettenden Prinzen, der die Schöne samt Hofstaat nach hundert verträumten Jahren endlich wieder wachküsst?

Ob von den Gebrüdern ...

Kitas/Schulen